Join our mailing list and never miss an update!

  • White Instagram Icon

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

© 2019 by EventGroup

Maximilian Werndl

Maxi Werndl, ein gebürtiger Rosenheimer, wurde bekannt als erfolgreicher

Rennfahrer, Basejumper und „Adrenalinjunkie“, der immer auf der Suche nach

dem nächsten Kick war, was für viele seiner Kameraden in diesem Sport den

Tod bedeutete. Zusammen mit 10 Freunden fing er mit dem Extremsport

„Basejumpen“ an, heute leben davon nur noch drei, Maxi miteingeschlossen.

Erst mithilfe eines Coachs gelang es ihm, sich von der so gefährlichen

Adrenalinsucht, die früher oder später vermutlich zum Tod geführt hätte, zu

lösen und begann, sich mit Persönlichkeitsentwicklung intensiv zu

beschäftigen und seinem Leben auch ohne diesen Sport einen Sinn zu geben.

Er schaffte es nun, auch ohne Adrenalin den gegenwärtigen Moment so zu

akzeptieren wie er ist. Über seinen letzten Sprung wurde der sehr emotionale

Film „Last Exit“ gedreht.

Heute ist Maxi Werndl CEO eines erfolgreichen Bauunternehmens namens

Werndl & Partner und tritt seitdem in bekannten Talkshows und

Radiosendungen auf. Er berührt mit seiner Geschichte tausende von

Menschen und inspiriert diese zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung.

"Viele Menschen, denen ich begegne, funktionieren nur noch. Sie identifizieren sich mit Ihrer Vergangenheit und hoffen auf Besserung in der Zukunft. Sie jagen irgendwelchen selbstgemachten Zielen hinterher, die mit den Erfolgen mitwachsen, niemals zufrieden. Das ganze Leben ist eine Jagd danach, „es zu schaffen“, in permanenter Unzufriedenheit mit seinem Leben. Der Kopf ist nur in der Zukunft und in der Vergangenheit, niemals im Jetzt… Wer würde es nicht als angenehm empfinden, mit dem einfachen Werkzeug „Adrenalin“ aus der Unbewusstheit in die Bewusstheit zu gelangen. Plötzlich ist man wach, lebendig und der Moment intensiv! Kurzlebig, aber einfach. #kannmanschonmalmachen." - Maxi Werndl

"Ich habe erkannt, dass ich nur einen Körper und ein Leben habe und dass ich diesem Geschenk unendliche Dankbarkeit schulde. Ich habe mich aus den Zwängen und Gedankenmustern befreien können und finde nun immer öfter Frieden und Ruhe in allen möglichen Momenten. Der Druck, mich beweisen zu müssen, ist kleiner geworden. Ich kann differenzieren zwischen Spaß, Lust und echter Lebensfreude." - Maxi Werndl